Wenn Sie planen, Ihre Nürnberger Lebensversicherung zu kündigen, gibt es einige rechtliche Kniffe und Vorgehensweisen, die Sie beachten sollten. Die Nürnberger Versicherungsgruppe bietet Privat- und Geschäftskunden ein umfangreiches Portfolio verschiedener Vorsorge- und Sachversicherungen. Doch nicht jeder Kunde kann oder möchte den abgeschlossenen Vertrag wie ursprünglich vorgesehen bedienen. Oft bringt der Wunsch nach einer Loslösung jedoch zahlreiche rechtliche Fragen mit sich. Bei welchen Verträgen lohnt sich die Kündigung und welche haben Erfolgschancen bei einem Widerruf-Verfahren? Hier erfahren Sie alles rund um die Kündigung von Lebensversicherungen.

DIE NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE

Der Grundstein des heutigen Nürnberger Versicherungsunternehmens waren schon immer Lebensversicherungen, die seit Ende des 19. Jahrhunderts zum Angebot der Nürnberger gehören. Inzwischen hat sich die Nürnberger Versicherungsgruppe als Sach- und Personenversicherer, sowie als Partner von mittelständischen Betrieben und berufsständischen Versorgungseinrichtungen etabliert. Die Rechtsschutzversicherungen werden jedoch nicht von der Nürnberger Versicherungsgruppe selbst angeboten, sondern von dem Partnerunternehmen Neune Rechtsschutzversicherungsgesellschaft AG. Die Nürnberger zählt sich selbst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Den Kunden bot der Versicherer nicht nur klassische Lebensversicherungen an, sondern setzte auch auf fondsgebundenen Policen.

DER RICHTIGE WEG, IHRE NÜRNBERGER LEBENSVERSICHERUNG ZU KÜNDIGEN

Zur Umsetzung der Kündigung müssen Sie ein formloses Kündigungsschreiben aufsetzten. In diesem Schreiben informieren Sie den Versicherer darüber, dass Sie innerhalb der vertraglichen Kündigungsfrist zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen wollen. Eingereicht wird die Kündigung auf dem postalischen Weg, an folgende Adresse:

Nürnberger Versicherungsgruppe
Generaldirektion Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Sobald Ihre Kündigung bei der Nürnberger verarbeitet worden ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung. Sie haben auch die Möglichkeit, bei weiteren Fragen telefonisch Kontakt mit dem Versicherungsunternehmen aufzunehmen. Die Telefonnummer lautet: 0911 / 531-0.
Falls die Antwort auf sich warten lässt: Die Fachkanzlei für Versicherungsrecht Dr. Stoll & Sauer hilft Ihnen gerne dabei, die Kommunikation mit dem Versicherungsunternehmen reibungslos zu gestalten.

ALTERNATIVEN ZUR KÜNDIGUNG

Neben der herkömmlichen Kündigung gibt es noch andere Möglichkeiten, wie Versicherte sich von ihrem Vertrag trennen können. Beispielsweise können Sie einen Vertrag auch widerrufen oder die Lebensversicherung an eine dritte Partei verkaufen. So mancher Versicherte möchte deswegen wissen, ob ein Widerruf (Widerspruch) möglich ist, und wie dies rechtlich gegenüber dem Versicherungsunternehmen umgesetzt werden kann.
In solchen Fällen kommt es auf den richtigen Umgang mit dem Versicherungsrecht und weiteren Rechtsgebieten an. Für Verbraucher alleine ist es häufig schwierig, selbst die zutreffende rechtliche Antwort zu finden – insbesondere dann, wenn seitens des Versicherungsunternehmens juristische Argumente angeführt werden. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie wegen Ihrer Nürnberger Versicherung sich mit solchen und ähnlichen Problemen befassen müssen.