Möchten auch Sie Ihre AXA Lebensversicherung kündigen? Laut Verbraucherschutz werden circa 80 % der in Deutschland abgeschlossenen Lebensversicherungen vor dem Ablauf der regulären Vertragslaufzeit beendet. Die Gründe dafür sind individuell und vielfältig. Im Vorfeld einer Kündigung sollte jedoch jeder Verbraucher den aktuellen Rückkaufwert der Lebensversicherung beachten und eventuelle Alternativen in Erwägung ziehen. In vielen Fällen sind nämlich der Verkauf oder der Widerruf finanziell lukrativere Alternativen zur Kündigung einer Lebensversicherung. Es besteht nämlich die Möglichkeit, dass Sie beim herkömmlichen Kündigen Ihrer AXA Lebensversicherung nur einen Bruchteil der eingezahlten Beiträge zurückerhalten.

DAS AXA VERSICHERUNGSUNTERNEHMEN

Der Versicherungskonzern AXA gehört zu den bekannten Unternehmen auf dem Versicherungsmarkt. Die Wurzeln des heutigen Unternehmens liegen in der Kölner Brandschutzversicherung Colonia, die im 19. Jahrhundert ihre Geschäfte aufnahm. Nach zahlreichen Fusionen – insbesondere während der 1960er und 1970er Jahre – formte sich der heutige Versicherungskonzern. Seit dem Jahr 2001 tritt der Konzern unter seinem heutigen Namen auf.

Das Angebot des AXA-Konzerns umfasst eine Vielzahl von gängigen Versicherungsverträgen. Spezialversicherungen werden auch unter dem Namen von Tochterunternehmen angeboten, so gehört beispielsweise die Roland-Rechtsschutzversicherung ebenfalls zum AXA-Konzern. Das breite Angebot des Versicherers beinhaltet sowohl klassische, als auch fondsgebundene Lebensversicherungen. Trotz des hohen Bekanntheitsgrades des Unternehmens gibt es immer mehr Kunden, die ihre AXA Verträge aus den unterschiedlichsten Gründen beenden wollen.

DER RICHTIGE WEG, IHRE AXA LEBENSVERSICHERUNG ZU KÜNDIGEN

Um eine AXA Lebensversicherung vorzeitig zu kündigen, reicht ein formloses Kündigungsschreiben aus. Einen festgelegten Zeitpunkt für eine Kündigung gibt es nicht. Versicherungsnehmer können den Vertrag jederzeit unter Beachtung der vertraglichen Kündigungsfrist beenden. Am besten wird das Kündigungsschreiben auf postalischen Wege eingereicht. Die richtige Adresse dafür lautet:

AXA Lebensversicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln

Wenn sich Verbraucher dazu entscheiden, eine AXA Lebensversicherung zu kündigen, lohnt sich im Vorfeld der Gang zum Fachanwalt für Versicherungsrecht. Mit Hilfe der Profi-Expertise können individuelle Probleme gelöst werden, und Sie vermeiden kostspielige Fehler in der Kommunikation.

ALTERNATIVE ZUR KÜNDIGUNG

Viele Kunden hoffen zurecht, dass ein Widerruf (Widerspruch) es ihnen ermöglichen kann, sich von ihrer Lebensversicherung zu lösen. Dieser Weg ermöglicht es, die eingezahlten Beiträge größtenteils wieder ausgezahlt zu bekommen. Je nach Vertragskonditionen kann dies interessanter sein, als durch ein Kündigen des Vertrags den Rückkaufswert zu erhalten. Noch dazu ist, anders als bei einem Kündigungsschreiben, keine Kündigungsfrist zu beachten. Allerdings ist nicht jede Versicherung widerrufbar.

Ob und inwiefern ein Widerruf für Sie in Frage kommen würde, prüfen wir gerne in einem kostenlosen Erstberatungsgespräch. In der Praxis kann der Wunsch nach einem Widerruf nämlich eine rechtliche Diskussion mit dem Versicherer nach sich ziehen. Wenn Ihre AXA Lebensversicherung Ihnen rechtliche Problem bereitet, helfen wir Ihnen gern, die zutreffende rechtliche Lösung zu finden.