Lebensversicherungsverträge sind häufig umfangreich und unübersichtlich, sodass die Feinheiten der Versicherung für einen Laien nicht immer klar zu verstehen sind. Ob und inwiefern Sie von einem Widerruf nach Vorbild des BGH-Urteils profitieren können, hängt jedoch von juristischen Details ab. Häufig bedarf es deswegen eines geschulten Auges, um zu erkennen, ob ein Vertrag für einen Widerruf geeignet ist, und ob ein derartiges Verfahren Erfolg verspricht. Fehler im Widerrufsverfahren können den Versicherten viel Geld kosten, daher lohnt es sich, auf professionellen Beistand von Experten zu setzen. 

Jetzt unsere Experten kontaktieren!

Fachanwälte für Versicherungsrecht sind in der Lage zu entscheiden, ob sich ein Widerruf lohnt, und können den Vertrag auf etwaigen Fehlern der Versicherungsunternehmen überprüfen. Im Verfahren selbst besitzen die Versicherungs-Experten genug juristisches Know-How, um die Interessen des Verbrauchers gegen die Versicherung durchzusetzen. Sollte sich im Vorfeld herausstellen, dass sich der Widerruf nicht lohnt, können Sie mit Hilfe eines Experten alternative Wege zur Beendigung der Lebensversicherung ausarbeiten.

Aus diesen Gründen ist es ratsam, beim Widerruf Ihrer Lebensversicherung einen Experten für Versicherungsrecht zu kontaktieren, da sich so Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Ausgang des Verfahrens erheblich verbessern. Dr. Stoll & Sauer ist eine solche Fachkanzlei, die in einer kostenlosen Erstberatung Ihre Ausgangslage mit Ihnen gemeinsam prüft.